der gesundheitswirt

Der Anspruch der Patienten an die Informationen aus dem Netz steigt: 65 Prozent betreiben auch nach einem Arztbesuch regelmäßig eigene Recherchen zu ihrer Erkrankung und möglichen Behandlungsmethoden. Die Informationssuche, Gespräche und Diskussionen über Krankheiten und Ärzte verlagern sich zunehmend ins Social Web. Deutlich macht dies der kürzlich erschienene Social Web Krankheitsreport von Brandwatch und Smart Crocodile.

Ursprünglichen Post anzeigen 529 weitere Wörter