Schlagwörter

, ,

 

Heute bin ich über einige interessante Medical Apps gestolpert, die sicher den ein oder anderen interessieren können. Neben einer „Erste Hilfe für Katzen„-App habe ich auch die App „iStethoscope“ gefunden.

Mit dieser App ist es möglich, den Herzschlag und Lungengeräusche, falls Interesse besteht, auch die eigenen Darmgeräusche abzuhören.

Störende Umgebungsgeräusche sollen mit einer eingebauten Störgeräusch-Unterdrückung abgestellt werden.

 Wer einen noch besseren Klang haben möchte, also besser in sich hineinhören möchte, kann dies mit einem elektronischen Stethoskop machen, das man für $ 24,99 erwerben kann, tun.

Funktionen:

  • Interpretation der Herz-, Lungen und Darmgeräusche
  • Leitlinien für diese Körpergeräusche inklusive von Audio-Demonstrationen
  • Stethoskop „Geräusch“- Bibliothek mit über 60 Geräuschen
  • Erkennen von kindlichen Herztönen (ab der 20. Woche)
  • Aufnahme, Speicherung und die Möglichkeit diese Informationen zu einer Bewertung zu  versenden

PS: Den Gang zum Arzt ersetzt aber auch diese App nicht!

Advertisements